Home » Infos zum Studium » Zulassung zum MEd Studium » Ablauf Zulassung

Ablauf Zulassung


Die Zulassung zum Masterstudium erfolgt ausschließlich im LiLeS Service-Center im Auftrag der JKU.
Die Vorgehensweise bzw. der Ablauf der Zulassung zum Masterstudium ist davon abhängig, wo das Bachelorstudium vorab absolviert wurde:


A. Bachelorstudium wurde im Verbund "Cluster Mitte" abgeschlossen
 

  • Bachelorstudium wurde an der JKU abgeschlossen
    In diesem Fall können Sie direkt zum weiterführenden Masterstudium zugelassen werden, vorausgesetzt der Abschluss ist im JKU-System bereits ersichtlich. Senden Sie dazu innerhalb der Zulassungsfristen eine E-Mail mit Angabe der Matrikelnummer und der fortzuführenden Fächer sowie einen Scan Ihres Reispasses bzw. Ihrer gültigen JKU-Card an office[at]liles.at. Bitte beachten Sie, dass Sie die E-Mail von jener E-Mail-Adresse absenden, die Sie im KUSSS hinterlegt haben.

  • Bachelorstudium wurde an einer anderen Institution im Entwicklungsverbund Cluster Mitte am Standort Linz abgeschlossen
    Für Studierende im Cluster Mitte mit Erstzulassung und Bachelorabschluss an der Pädagogischen Hochschule OÖ, der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz und der Kunstuniversität gibt es eine vereinfachte Anmeldung zum Masterstudium:

    Sie können Ihren Antrag auf Zulassung zum Masterstudium über die Studien- und Prüfungsabteilungen der jeweiligen Institutionen, an der Sie Ihr Bachelorstudium abgeschlossen haben, stellen, sofern Sie Ihr Masterstudium im darauffolgenden Semester Ihres Bachelorabschlusses starten wollen. Die Studien- und Prüfungsabteilungen der Pädagogischen Hochschulen bzw. der Kunstuniversiät wenden sich diesbezüglich bei Abschluss Ihres Bachelorstudiums per Mail an Sie.

    Im LiLeS Service-Center wird dann die Anmeldung zum Masterstudium im Auftrag der JKU vorgenommen. In Folge erhalten Sie eine Bestätigungsmail über die erfolgte Zulassung zum Masterstudium. Diese enthält alle wichtigen Informationen und welche Schritte im Anschluss zu setzen sind.

    Bitte beachten Sie, dass dann die JKU Ihre erst zulassende Stelle ist und der Studien- bzw. ÖH-Beitrag an der JKU einzuzahlen ist. Dies ist erst dann möglich, wenn Sie definitiv zugelassen wurden (Infos dazu finden Sie ebenfalls im Bestätigungsmail).

    Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen Einstieg in das Masterstudium planen, so ist kein Antrag auf Zulassung über die Studien- und Prüfungsabteilungen zu stellen, sondern der Antrag ist dann innerhalb der Zulasssungsfristen von Ihnen direkt im LiLeS Service-Center einzubringen. Dazu sind bitte vorab per Mail (office@liles.at) folgende Unterlagen einzureichen:

    > Verleihungsurkunde und Abschlusszeugnis
    > Reisepass oder Personalausweis
    > e-card
    > Heiratsurkunde bei Namensänderung
    > ausgefüllte und unterschriebene Eidesstattliche Erklärung.

    Die Verleihungsurkunde und das Abschlusszeugnis müssen im Original im LiLeS Service-Center vorgelegt werden. Dazu vereinbaren Sie bitte zeitgerecht telefonisch einen Termin!     

  • Bachelorstudium wurde an einer anderen Institution im Cluster Mitte am Standort Salzburg abgeschlossen
    Bitte wenden Sie sich an das Service-Center in Salzburg.

B. Bachelorstudium wurde in Österreich abgeschlossen
 

  • Bachelorstudium wurde in einem anderem Verbund (Nord-Ost, Süd-Ost, West) abgeschlossen

    Senden Sie bitte folgende Dokumente per Mail an office[at]liles.at:

      > Mail mit Ansuchen um Zulassung zum Masterstudium Sekundarstufe AB mit Bekanntgabe Ihrer Fächerkombination.
      > Registrierungsbestätigung der JKU in der Sie Ihre Voranmeldenummer (VK-Nummer) erhalten 
         (Details unter Anmeldung / Datenerfassung JKU).
     > Bestätigung der künstlerischen Eignung (Modul C), falls Ihre Fächerwahl dies erfordert! (Erläuterung s. unter Zulassungsvoraussetzungen MEd)
     > Gültiger Reisepass, Personalausweis oder Führerschein + Staatsbürgerschaftsnachweis.
     > Nachweis Sozialversicherungsnummer (e-Card) bei Österreicher*innen.
     > Bestätigung über eine Namensänderung, wenn nicht auf allen Urkunden Namensgleichheit besteht (z. B. Heiratsurkunde).
     > Verleihungsurkunde und Abschlusszeugnis BEd
     > ausgefüllte und unterschriebene Eidesstattliche Erklärung.

          Im zweiten Schritt werden Ihre Unterlagen geprüft und im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail über Ihre Zulassung. Diese enthält alle
          wichtigen  Informationen und welche Schritte im Anschluss zu setzen sind. Zudem senden Sie uns bitte Ihre ausgefüllte Verschwiegenheitserklärung.

      Die Verleihungsurkunde, das Abschlusszeugnis und ein etwaiger Zulassungsbescheid sind zudem im Original im LiLeS Service-Center vorzulegen.
        Dazu vereinbaren Sie bitte zeitgerecht telefonisch einen Termin!     
     

C. Bachelorabschluss auf Basis internationaler Vorbildung
 

  • Wenn Sie Ihren Studienabschluss nicht in Österreich erworben haben und zum Masterstudium zugelassen werden wollen, so wenden Sie sich bitte direkt an die JKU. Detaillierte Informationen finden Sie hier.