Home » Infos zum Studium » Anerkennungen

Anerkennungen und Anrechnungen

Was kann anerkannt werden?

mehr Infos

Erforderliche Beilagen zum ausgefüllten Anerkennungsvorschlag:

a) Beleg über den Abschluss der LV (Zeugnis, Abschrift der Studiendaten) als digitale Version.
b) Beschreibung der LV, aus der die Inhalte hervorgehen: z. B. Auszug aus dem Studienplan, Modulbeschreibung, LV-Beschreibung; ev. Web-Link.

Beratung:

bei der jeweiligen Fachkoordinatorin/dem jeweiligen Fachkoordinator wird empfohlen.

Ansprechpartner

Ansprechperson:

HS- Prof. Mag. Dr. Thomas Rotkopf
thomas.rotkopf[at]ph-linz.at

Anerkennungsformular

Ansprechpersonen:

A.Univ.-Prof. Mag.art. Wolfgang Schreiblmayr 
wolfgang.schreiblmayr[at]ufg.at
Univ.-Ass. MMag. Maria-Anna Eckerstorfer
maria.eckerstorfer[at]ufg.at

Anerkennungsformular

Ansprechpersonen:

HS Prof. Dipl. Ing. Dr. Peter Kurz, B.Ed
peter.kurz[at]ph-ooe.at

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

Assoz.Univ. Prof. Dr. Uwe Monkovius
uwe.monkowius[at]jku.at

Anerkennungsformular

Ansprechpersonen:

HS Prof. Mag. Dr. Thomas Wagner
thomas.wagner[at]ph-ooe.at

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

Rim Abu Zahra-Ecker Rim, M.Ed B.Ed
rim.abu-zahra[at]ph-ooe.at

Anerkennungsformular

WIRD NUR AM STANDORT SALZBURG ANGEBOTEN.

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

Univ.-Ass. Mag.art Ingrid Hackl
Ingrid.HACKL[at]ufg.at

Anerkennungsformular

WIRD NUR AM STANDORT SALZBURG ANGEBOTEN.

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

HS-Prof. Mag. Dipl. Ing. Elisabeth Winklehner
elisabeth.winklehner[at]ph-ooe.at

Anerkennungsformular

WIRD NUR AM STANDORT SALZBURG ANGEBOTEN.

Anerkennungsformular

WIRD NUR AM STANDORT SALZBURG ANGEBOTEN.

Anerkennungsformular

WIRD NUR AM STANDORT SALZBURG ANGEBOTEN.

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

Prof. Mag. Andreas Lindner
andreas.Lindner[at]ph-ooe.at

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

Univ.-Prof. Dr.phil. Stefan Sonvilla-Weiss
Stefan.SONVILLA-WEISS[at]ufg.at

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

HS Prof. Mag. Dr. Christoph Holz
christoph.holz[at]ph-ooe.at

Anerkennungsformular

Ansprechperson:

Dr. Christoph Cobet Christoph (JKU)
christoph.cobet[at]jku.at

Anerkennungsformular

WIRD NUR AM STANDORT SALZBURG ANGEBOTEN.

Anerkennungsformular

WIRD NUR AM STANDORT SALZBURG ANGEBOTEN.

Anerkennungsformular

ANSPRECHPERSON:

Mag. Dr. Tobias Buchner
tobias.buchner@ph-ooe.a

Anerkennungsformular


Procedere: 

  1. Einreichung des Anerkennungsvorschlages inkl. Deckblatt (im LiLeS erhältlich) und Beilagen in digitaler Form vorab an office[at]liles.at
    Zeugnisse und Unterlagen ohne amtliche Signatur müssen im Original im Service-Center LiLeS vorgelegt werden. 
  2. Kontrolle durch LiLeS.
  3. Weiterleitung des Antrages von LiLeS an das Servicecenter Salzburg.
  4. Weiterleitung und Genehmigung an die Cluster-Sprecherin/den Cluster-Sprecher der Cluster-AG im Cluster Österreich-Mitte.
  5. Rückmeldung an LiLeS durch Servicecenter Salzburg.
  6. Information durch LiLeS an Studierende und JKU; Anerkennungen in weiterer Folge im KUSSS ersichtlich.

Anerkennung: Freie Wahlfächer

  • Im Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) sind frei zu wählende Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 6 ECTS-Anrechnungspunkten zu absolvieren. Diese können frei aus dem Lehrveranstaltungsangebot aller anerkannten postsekundären Bildungseinrichtungen gewählt werden und dienen dem Erwerb von Zusatzqualifikationen sowie der individuellen Schwerpunktsetzung innerhalb des Studiums. 
  • Die Anerkennung freier Wahlfächer beantragen Sie im LiLeS.
  • Bitte legen Sie das ausgefüllte Formular inkl. der Belege über die erbrachten ECTS digital vor. 

Antragsformular auf Genehmigung freier Wahlfächer